Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Fleisch » Rind & Kalb » Gespicktes Kalbsvögerl » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gespicktes Kalbsvögerl « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

katze_edith katze_edith ist weiblich
Administrator


Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 496

Gespicktes Kalbsvögerl Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springenZum Ende der Seite springen

Zutaten:

70 dkg Kalbsstelze
10 dkg Spickspeck (grüner Speck)

5 dek Butter
1 Zwiebel
1 EL Mehl
1/4 l sauren Rahm

Knochensuppe


Zubereitung:

Die Kalbsstelze auslösen, in 4 Teile teilen und gut Spicken. Die Teile sodann salzen, zusammenbinden und gut festbinden.

Die Zwiebel fein schneiden und mit dem restlichen Speck (ebenfalls fein gewürfelt) in etwas Butter goldbraun dünsten.
Die Kalbsvögerln darin von allen Seiten braun anbraten und zugedeckt dünsten - bei Bedarf mit Knochensuppe untergießen.

Die Vögerln zur Seite, warm, stellen.
Den Bratensaft mit etwas Mehl stauben und mit wenig Suppe und Sauerrahm aufgießen. Kurz verkochen.
Mit den Vögerln anrichten.

Dazu essen wir gerne Reis, Risipisis oder Serviettenknödel.
Wer mag, ißt noch Salat jedweder Art dazu.




Varianten:

a)
Wer an keine Kalbsstelze mag, kann sich aus der Klabsschulter ein entsprechend großes Stück schneiden lassen und daraus dann 4 Kleine, dicke Schnitzel schneiden.
Ansonsten wie oben beschrieben zubereiten.

b)
Eine andere Abwandlung zum oben angeführten Rezept ist, dieses mit Paprika zu würzen. Ev. auch Paprika klein geschnitten schon mit der Zwiebel und den Speckstückchen anbraten.

Egal für welches Rezept man sich entscheidet - klassisch oder in Abwandlung - es ist keine Hexerei diese Gaumenfreude herzustellen.
Ich bin überzeugt, daß dieses "alte", fast in Vergessenheit geratene Gericht Ihre Lieben verzaubern wird.

Guten Appetit
Eure Katze_Edith
01.10.2016 13:02 katze_edith ist offline E-Mail an katze_edith senden Beiträge von katze_edith suchen Nehmen Sie katze_edith in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Fleisch » Rind & Kalb » Gespicktes Kalbsvögerl
    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
Umbau zum CMS    
by Edel-Rot & Frechdachs by DesignSphere