Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Erdäpfel & versch. Gerichte daraus (Kartoffeln) » Erdäpfelroulade gefüllt mit Topfen und Spinat ... f. Diabetiker geeignet » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Erdäpfelroulade gefüllt mit Topfen und Spinat ... f. Diabetiker geeignet « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

katze_edith katze_edith ist weiblich
Administrator


Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 496

Erdäpfelroulade gefüllt mit Topfen und Spinat ... f. Diabetiker geeignet Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springenZum Ende der Seite springen

Diese Roulade erlaubt einige Abweichungen - frei nach Belieben, Vorhandensein div. Reste, ...
Leicht nach zu probieren.

Zutaten für 4 Portionen:

Teig:
5 mittelgr. Erdäpfel
1 Ei
Salz, Mehl n. B.

Fülle:
1/4 kg frischer Blattspinat
1/8 kg Topfen
1/8 kg Mozzarella
Salz

ca. 8 dkg Butter
10 dkg Brösel
Schafs- oder Ziegenkäse

Zubereitung:

Die gekochten Erdäpfel schälen, reiben und leicht abgekühlt mit Ei, Salz und Mehl (n. Bedarf) zu einem Teig kneten.

Für die Fülle den Spinat waschen, putzen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren.
Gleich herausnehmen und ins Eiswasser geben - so bleibt er gschmackig und grün
Mozzarella abtropfen und klein würfeln.
Spinat und die restlichen Zutaten für die Fülle vermengen.
Ev. abschmecken.

Teig entweder auf einem Geschirrtuch oder zwischen zwei Backpapieren auf die Dicke von ca. 1 cm ausrollen.
Die Fülle gleichmäßig drauf verteilen und mit Hilfe des Tuchs/Papiers zu einer Rolle formen.
** Althergebracht wird diese Roulade in einem Tuch eingewickelt ca. 1/2 Stunde im Salzwasser gekocht.
Ist die Roulade zu weich, diese dann bei 180°C für 5 - 10 Minuten im Rohr fertigbacken
** Ich die "Faule" rolle die Roulade in einer Klarsichtfolie ein und noch einmal in Alufolie - Nur in blankem Wasser ebenfalls für 1/2 Stunde drin poschieren. (Warum? Hält sicher die Form und geht nie auf!)

Während der Kochzeit Butter und Bröseln in einer Pfanne geldgelb knusprig rösten.
Den Schafs- oder Ziegenkäse klein würfeln.

Die Erdäpfelroulade in den Butterbröseln wälzen und in Scheiben geschnitten anrichten.
Wer mag, streut Schafs- oder Ziegenkäse darüber.

Eh klar, daß man diese Roulade abwandeln kann
- Wurt- und Schinkenresteverwertung = in kleine Würferln geschnitten mit zur Fülle geben.
- mit einer Sauce nach Belieben als Beilage zu Fleisch, gebratenem Tofu usw. reichen
- als selbstständiges Gericht mit Salat servieren - ev. mit einer Suppe voraus
- wenn von der Erdäpfelroulade etwas übrigbleibt = beidseitig in Butter knusprig gebraten mit Gemüse und Salat - oder als Suppeneinlage einer klaren Suppe anbieten.

Wie auch immer - Diese Roulade ist für Diabetiker geeignet und dank Spinat und Käse reich an Kalzium und Eisen.

Welche Variante auch immer Euch beliebt, probiert diese Erdäpfelroulade einfach aus.
Ich bin mir sicher, sie wird Euren Gaumen erfreuen
Eure Katze_Edith



P. S.:
Wem es zu umständlich ist, eine ganze Roulade in den Butterbröseln zu wenden, der schneide zuerst die Roulade in Scheiben und gibt dann die Butterbrösel gemeinsam mit den Käsewürferln drauf.
Noch leichter geht's, wenn man den Spinat einfach in sich zusammenfallen läßt und ihn gleich weiter verarbeitet.
Kinder versuchen sich schon mal an Fertig-Erdäpfel-Teig aus dem Packerln und TK-Blattspinat.
19.09.2016 13:22 katze_edith ist offline E-Mail an katze_edith senden Beiträge von katze_edith suchen Nehmen Sie katze_edith in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Erdäpfel & versch. Gerichte daraus (Kartoffeln) » Erdäpfelroulade gefüllt mit Topfen und Spinat ... f. Diabetiker geeignet
    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
Umbau zum CMS    
by Edel-Rot & Frechdachs by DesignSphere