Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Regionales » Kärntner Köstlichkeiten » Besoffene Leber » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Besoffene Leber « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

katze_edith katze_edith ist weiblich
Administrator


Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 492

Besoffene Leber Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springenZum Ende der Seite springen

Schnell frisch gekocht und keine Hexerei!

Zutaten
(für 4 - 6 Personen)

6 Scheiben Schweinsleber ( nach Belieben auch vom Rind, Kalb, Wildschwein oder Reh)
1 Flasche Malzbier
1 Suppenwürfel
1 Apfel, ohne Kerngehäuse, in Ringe geschnitten
1 Zwiebel in Scheiben geschnitten
1 Zitrone, in Scheiben geschnitten
¼ l Milch
3 El Mehl
Salz
Pfeffer
etwas Zucker
Fett, zum Anbraten


Zubereitung:
Die Leber in Scheiben schneiden.
Für kurze Zeit in die Milch legen.
Im Mehl wenden
Die Leberscheiben im heißen Fett anbraten – jede Seite ca. 2 Minuten.
Die Leber aus der Pfanne nehmen
Die Apfelscheiben und die Zwiebelringe im Bratfett anrösten.
Den Suppenwürfel zerbröseln und zum Bratgut geben.
Mit Malzbier aufgießen und etwas aufkochen lassen
Jetzt die Zitronenscheiben hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Leberscheiben wieder in die Pfanne legen und noch einmal ca. 5 Minuten (je nach Dicke der Scheiben) mitdünsten.
Kosten und ev. mit Zucker oder/und Salz abschmecken.
Die Zitrone kann ev. vor dem Servieren aus der Sauce herausgenommen werden.

Als Beilage Erdäpfelpüree, Erdäpfelschnee, Erdäpfelstampf, … reichen.
Grüner Salat jedweder Art komplettiert das Gericht.



** anstatt eines Suppenwürfels kann selbst gemachte Suppenwürze oder Salz genommen werden.

Gutes Gelingen und guten Hunger wünscht Euch
Eure
Katze_Edith
12.08.2016 01:18 katze_edith ist offline E-Mail an katze_edith senden Beiträge von katze_edith suchen Nehmen Sie katze_edith in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Regionales » Kärntner Köstlichkeiten » Besoffene Leber
    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
Umbau zum CMS    
by Edel-Rot & Frechdachs by DesignSphere