Katze-Ediths Homepage » Gesundheit ~ Wellness & Beautybereich » Kräuterecke » Eßbare Pflanzen/Kräuter » Birkenblätter-Auflauf » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Birkenblätter-Auflauf « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

katze_edith katze_edith ist weiblich
Administrator


Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 492

Birkenblätter-Auflauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springenZum Ende der Seite springen

Von und über Birken wissen die meisten von uns nur, daß sie Laubbäume sind, viel Wasser brauchen, eine weiße, papierartige Rinde haben, ...

Doch war die Birke schon den alten Germanen heilig.
Sie wußten bereits über einiges, was die Birke an Gutem für uns zu bieten hat, wie z. B.:
Birkenwasser,
Birkenzucker,
usw.


Hier nun ein Rezept für einen "Birkenblätter-Auflauf "


Zutaten:

Eine Handvoll junge, zarte Birkenblätter
Saft einer Zitrone
250 g Hartweizennudeln, z.B. Penne
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Frischkäse
100 ml Milch Wildkräutersalz (am besten selbstgemachtes),
Pfeffer
2 Eier
100 g geriebener Käse
Pflanzenöl



Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Eine Auflaufform gut einfetten.

Die Birkenblätter waschen und trocknen.
Ein Drittel davon zurückbehalten; die übrigen in feine Streifen schneiden und in Zitronensaft einlegen.

Nudeln in reichlich Salzwasser sehr knapp gar kochen, abseihen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in etwas Öl glasig dünsten.
Birkenblätter aus dem Zitronensaft nehmen und kurz mitgaren.
Frischkäse und Milch dazugeben, alles unter Rühren zu einer dicklichen Sauce verrühren.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eier sehr gründlich verquirlen.
Nudeln in die Auflaufform geben.
Jetzt Eier zügig unter die Sauce ziehen und sofort über die Nudeln gießen.
Auflauf mit Käse betreuen.

Im vorgeheizten Ofen den Auflauf ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Inzwischen die restlichen Birkenblätter gut trocken tupfen und in heißem Pflanzenöl knusprig frittieren.
Dies Knusprigen Blättchen auf dem fertigen Auflauf verteilen und servieren.


Guten Appetit
Eure Katze_Edith
13.08.2016 20:36 katze_edith ist offline E-Mail an katze_edith senden Beiträge von katze_edith suchen Nehmen Sie katze_edith in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katze-Ediths Homepage » Gesundheit ~ Wellness & Beautybereich » Kräuterecke » Eßbare Pflanzen/Kräuter » Birkenblätter-Auflauf
    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
Umbau zum CMS    
by Edel-Rot & Frechdachs by DesignSphere