Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Erdäpfel & versch. Gerichte daraus (Kartoffeln) » Kleine Heurige (Erdäpfel) mit Käsesauce » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Kleine Heurige (Erdäpfel) mit Käsesauce « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

katze_edith katze_edith ist weiblich
Administrator


Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 496

Kleine Heurige (Erdäpfel) mit Käsesauce Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springenZum Ende der Seite springen

Die Zeit, in der es die köstlichen "neuen" Erdäpfel gibt, ist eher beschränkt.
Wer nicht immer die HEURIGEN mit Butter oder Topfen genießen will, der kann sie u. a. auch mit einer Käsesauce genießen.


Zutaten:
1 kg Heurige (wenn möglich, kleine)
3 Zwiebeln
Öl oder Fett
Oregano
ca. 15 dkg entsteinte Oliven
Pfefferoni
Salz
Pfeffer

10 dkg Feta oder einen anderen Schaf- oder Ziegenkäse
1 Knoblauchzehe
ca. 15 dkg Joghurt (wenn geht stichfest)
Öl (Olivenöl)
Salz
Pfeffer


Zubereiten:

Die kleinen Erdäpfel waschen, bürsten und ca. 15 Minuten kochen

In der Zwischenzeit die Käsesauce zubereiten.
=
Knoblauch putzen und fein schneiden.
Feta zerbröckeln
In einem Mixer oder mit dem Pürierstab beides zusammen mit dem Joghurt pürieren.
Mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
Als Dekoration ev. einige Tropfen Öl und Kräuterblättchen verwenden.

Nun die Zwiebeln Schälen und in Spalten schneiden.
Die Erdäpfel abgießen, kalt "duschen" und schälen.
In einer geräumigen Pfanne Öl oder Fett erhitzen und darin die Erdäpfelchen entweder im Ganzen oder halbiert goldbraun braten.
Wer getrockneten Majoran verwendet, gibt diesen schon jetzt dazu.

Zuletzt ca. 5 Minuten die Zwiebelspalten mitbraten.
Zum Schluß noch die Oliven (schwarz oder grün) und Pfefferoni (n. B. frisch oder in Öl) hinzufügen. Wenn frischer Oregano verwendet wird, diesen jetzt dazugeben. Alls kurz erhitzen.
Ev. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die knusprigen Heurigen mit der Käsesauce servieren und genießen!




Wohl bekomm's!
Eure Katze_Edith



Klar, daß man dieses Gericht auch mit jedem anderen Erdapfel zu Tischbringen kann Augenzwinkern
13.08.2016 13:13 katze_edith ist offline E-Mail an katze_edith senden Beiträge von katze_edith suchen Nehmen Sie katze_edith in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Erdäpfel & versch. Gerichte daraus (Kartoffeln) » Kleine Heurige (Erdäpfel) mit Käsesauce
    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
Umbau zum CMS    
by Edel-Rot & Frechdachs by DesignSphere