Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Geflügel » Ente » Ente gebraten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Ente gebraten « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

katze_edith katze_edith ist weiblich
Administrator


Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 496

Ente gebraten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springenZum Ende der Seite springen

Zutaten:

1 junge Ente

Salz
ev. Pfeffer
Majoran

1/4 l kochendes Wasser


Variante:
Apfelvierteln
Zweibel
gebratene Kastanien


Zubereitung:

Das Backrohr auf gut 180°C vorheizen.

Die unge Ente ausnehmen, gut reinigen und schaun ob nur ja keine Kiele mehr vorhanden sind.
Sodann die Ente innen und außen mit Salz, ev. etwas Pfeffer und Majoran einreiben.
Die Flügel und die Haxerln festbinden (dressieren)

Die Ente mit der Brust nach unten in die Kasserolle legen, mit ca. 1/4l kochendem Wasser übergieeßen und so ins heiße Rohr schieben.
(Bei besonders jungen, sehr mageren oder kleinen Enten bitte ca. 2 EL Öl dazugeben)

Häufig mit dem Bratensaft übergießen, bis die Ente4 schön braun ist.
Nach ca. 1/2 Stunde die Ente umdrehen und fertig braten.

Nun Nach Wunsch oder Brauch entweder die Ente im Ganzen oder in gefällige Teile tranchiert anrichten.

Das Fett vom Bratensaft abgießen. Den Rest mit etwas Wasser aufkochen, ev. passieren und mit der Ente separat servieren.
Beliebte Beilagen sind Braterdäpfel und Rotkraut.

Eine Variante, die den guten Geschmack hebt, ist, wenn die Ente vor dem Dressieren mit Äpfelvierteln, der halben Zwiebel und den Kastanien gefüllt wird.


Ob mit oder ohne Füllung - diese Ente schmeckt nicht nur zur herbstlichen Zeit!
Ach ja - junge Enten sind nicht ganz so fett und verfügen über einen feineren Geschmack.

Bon Appetit!
Eure Katze_Edith
01.10.2016 13:47 katze_edith ist offline E-Mail an katze_edith senden Beiträge von katze_edith suchen Nehmen Sie katze_edith in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Geflügel » Ente » Ente gebraten
    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
Umbau zum CMS    
by Edel-Rot & Frechdachs by DesignSphere