Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Regionales » Österreichische Gaumenfreuden » Champignion-Suppe ... geb. S. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Champignion-Suppe ... geb. S. « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

katze_edith katze_edith ist weiblich
Administrator


Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 492

Champignion-Suppe ... geb. S. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springenZum Ende der Seite springen

Zutaten:

20 dkg Champignons
1 l Kalbsknochensuppe
ca. 4 dkg Butter
4 dkg Mehl
Zitronensaft
Petersilie
Pfeffer
Salz
Muskatnuß

1 Dotter
1 - 2 EL Obers


Zubereitung:

Die Champignons putzen, blättrig schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie schön weiß bleiben.
In etwas Butter die Pilz weich dünsten.

Aus Butter und Mehl eine helle Einbrenn machen und mit der Suppe aufgießen.
Aufköcheln (damit der Mehlgeschmack weg ist) und die Champignons dazu geben.
Mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskatnuß würzen


Zum Verfeinern - den Dotter mit dem Obers (wenn kein Obers vorhanden ist, Milch) gut verrühren - sollten eine Liaison eingehen.
Damit die Suppe legieren.

ACHTUNG: die Suppe darf jetzt NICHT mehr KOCHEN !!


Gutes Gelingen
Eure Katze_Edith
10.09.2016 14:02 katze_edith ist offline E-Mail an katze_edith senden Beiträge von katze_edith suchen Nehmen Sie katze_edith in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Regionales » Österreichische Gaumenfreuden » Champignion-Suppe ... geb. S.
    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
Umbau zum CMS    
by Edel-Rot & Frechdachs by DesignSphere