Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Mehlspeisen » Süße » Apfel-Palatschinken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Apfel-Palatschinken « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

katze_edith katze_edith ist weiblich
Administrator


Dabei seit: 20.02.2015
Beiträge: 496

Apfel-Palatschinken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springenZum Ende der Seite springen

Zutaten:

250 g Mehl
250 ml Mineral- oder Sodawasser
250 ml Milch
500 g Äpfel
2 Eier
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
3 EL Zucker
Zitronensaft
Butter oder Öl


Zubereitung:

Die trockenen Zutaten wie: Mehl, Backpulver, Salz, Zucker mit einander vermischen (ist gleichmäßiger).
Eier, Milch und Soda- oder Mineralwasser miteinander verrühren und sachte unter die Trockentaten einrühren.
gute 15 Minuten quellen lassen.

Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien.In gefällige Stücke schneiden - in Zitronenwasser geben, damit sie nicht braun werden.
Bevor die Apfelstückerln in den Palatschinkenteig untergehoben werden, diese mit Zimt bestreuen.

Pfanne heiß machen, Butter oder Öl hinein und so dann mit einem kleinen Schöpfer die Teigmasse in die Pfanne geben.
Bei nicht zu starker Hitze die Palatschinke** beidseitig goldbraun bräunen - ev. mit Zucker leicht karamellisieren lassen.

Die fertigen Apfelpalatschinken mit Zimtzucker bestreuen.
Dazu paßt sehr gut Apfelmus oder Apfelkompott, sowie jedes andere Kompott
oder auch Eis ...


Die himmlische Köstlichkeit findet wohl bei beinahe jedem großen Anklang.
Sozusagen eine "sandige Angelegenheit" = schmeckt nach mehr! großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
Eure Katze_Edith


**Sobald die Palatschinke an der Oberseite beginnt "Blase" zu werfen, kann die Palatschinke vorsichtig umgedreht und auf der 2. Seite fertig gebacken werden

Soda- bzw. Mineralwasser im Palatschinkenteig läßt diesen flaumiger und lockerer aufgehen = CO2
18.08.2016 13:43 katze_edith ist offline E-Mail an katze_edith senden Beiträge von katze_edith suchen Nehmen Sie katze_edith in Ihre Freundesliste auf

Baumstruktur | Brettstruktur

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Katze-Ediths Homepage » Kulinarische Ecke » Rezepte » Mehlspeisen » Süße » Apfel-Palatschinken
    Forensoftware: Burning Board
    entwickelt von WoltLab GmbH
Umbau zum CMS    
by Edel-Rot & Frechdachs by DesignSphere